Fuerteventura – Nostalgie und Vorfreude

1992 war ich zum ersten Mal auf Fuerteventura. Damals begegnete man überall auf der Insel der „FUERTE-Ziege“, man sah sie als Schild an Geschäften, als Aufkleber, gedruckt auf T-Shirts und allen möglichen Souvenirs…

Mir war nach dieser alten Ziege… ich erstellte mir nach einem Bild aus dem Internet eine Schablone und gestaltete mir im Siebdruck einen Kissenbezug und ein Köfferchen.

 

Wann ich wieder auf meine Insel reisen kann, ist ungewiss und so notiere ich mir bis dahin in meiner Fuerte-Kladde Ideen, Wissenswertes, Tipps und wichtige spanische Vokabeln. Die Kladde benutze ich von beiden Seiten und deshalb habe ich die Hülle so gestaltet: mein Fuerte-Vie-CH führt mich zu den Vokabeln und meine Lineart-Insel  zu allem, was die Insel betrifft 😉 .

Fuerteventura – Strandleben

In diesem Urlaub (29.01. – 07.02.2020) hatten wir jeden Tag Strandwetter mit Temperaturen über 20 Grad. Im Gegensatz zu früheren Urlauben zu etwa der gleicher Reisezeit brauchten wir keine Windjacken und auch keine Fleecejacken.

Am Strand entlang nach Corralejo
Am Strand entlang nach Corralejo

 

 

 

Rettungsring
Rettungsring

 

Strandleben
Strandleben
Tschüss Fuerteventura
Tschüss Fuerteventura

Fuerteventura – Impressionen

Impressionen eines Ausflugs auf Fuerteventura

Fuerteventura - El Cotillo
Fuerteventura – El Cotillo
Fuerteventura - Gesteinsschichten - Ajuy
Fuerteventura – Gesteinsschichten – Ajuy
Fuerteventura - Piratenhöhlen von Ajuy
Fuerteventura – Piratenhöhlen von Ajuy
Fuerteventura - Was guckst du?
Fuerteventura – Was guckst du?
Fuerteventura - Betancuria
Fuerteventura – Betancuria
Fuerteventura -
Fuerteventura -Foto unten : Risco de las Penas

Fuerteventura – Morro Jable

In diesem Jahr ging es von Corralejo aus mal wieder in den Süden Fuerteventuras.

Meistens parken wir unser Leihauto in der Nähe des Leuchtturmes und machen uns auf den Weg zum Meer…

Überraschung Nummer 1:

In diesem Jahr gab es nur sehr wenige Atlashörnchen, die uns begrüßten. Wo sind die alle hin?

Morro Jable - am Leuchtturm
Morro Jable – am Leuchtturm

Überraschung Nummer 2:

Kunstwerke an der Strandpromenade

So etwas lieb ich ja!

Die Werke waren bei meinem letzten Besuch noch nicht da.

Meine Internetrecherche ergab, dass die Skulpturen während des 6. Internationalen Bildhauersymposiums in Jandia (09.11.2019 bis 28.11.2019) entstanden sind. Erschaffen haben die Skulpturen Miguel Cubas (Fuerteventura), Zdravko Zdravkov (Bulgarien),  Olena Dodatko (Ukraine) und Diedel Klöver (Deutschland).

Welche Skulptur nun von wem ist, weiß ich leider nicht…und auch nicht, ob sich vielleicht eine ältere Skulptur (entstanden vor November 2019) in meine Fotos geschmuggelt hat…
Für mich waren sie alle neu und ich hatte Freude an den Skulpturen. Danke an die Künstler und die Gemeinde  Pájara!
Skulpturen - Morro Jable - 1
Skulpturen – Morro Jable – 1
Skulpturen - Morro Jable - 2
Skulpturen – Morro Jable – 2
Skulpturen - Morro Jable - 3
Skulpturen – Morro Jable – 3

Es gibt noch mehr Skulpturen.

Entlang der Strandpromenade ging es weiter  ins alte Fischerdorf Morro Jable.

Überraschung Nummer 3:

An diesem Tag (04.02. 2020) zeigte das Thermometer 28 Grad Celsius, leider ließ sich die LED-Anzeige nicht fotografieren…

Morro Jable - Strandpromenade
Morro Jable – Strandpromenade

Fuerteventura 2017

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wenn man zum ersten Mal auf Fuerteventura ist: entweder man mag diese Insel und kommt wieder oder man mag sie nicht und kommt nie wieder.

Ich gehöre zu denen, die immer wieder kommen. Der Norden der Insel hat es mir besonders angetan: kilometerlanger Strand, Dünen, das Naturschutzgebiet, Corralejo. Mit dem Bus oder mit einem Leihwagen kann man die Insel erkunden, die Reiseveranstalter bieten auch Inselrundfahrten an. Mit der Fähre gelangt man zu der Insel Lobos, einer kleinen vorgelagerten Insel, oder nach Lanzerote. In diesem Jahr sollte es keine große Inseltour geben, ein Ausflug nach Porto de Rosario, der Hauptstadt musste allerdings sein.

Und da war er: der Reißverschluss als Skulptur!

Reißverschluss-Skulptur in Puerto de Rosario von J.Miguel Cubas
Reißverschluss-Skulptur in Puerto de Rosario von J. Miguel Cubas

ein paar Urlaubsfotos

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.