Postkartendruck

Von einigen meiner Aquarellbilder habe ich bei verschiedenen Anbietern Postkarten in kleiner Auflage drucken lassen.

Die ersten Exemplare

Bisher gefällt mir die Hochglanzkarte (Rechts in der Collage) mit den abgerundeten Ecken am besten, hat auch ein stärkeres Gewicht.  Den Aufdruck des Adressfeldes kann ich mir sparen, wenn ich denn die Online-Frankierung der Post verwende. (Internetmarke lässt sich auch mit Absender und Empfänger ausdrucken.)

– Unbezahlte Werbung! –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.