Frühlingswiese mit Action

Als großer Actionfan wollte ich ein paar Frühlingswiesen mit Artikeln von Action gestalten, im Freundes- und Bekanntenkreis waren sie gut angekommen.

Es blühen Blümlein auf dem Feld

Ostergrüße

 

Zum Einsatz kamen ausschließlich Artikel, die ich bei Action gekauft habe. – Unbezahlte Werbung!-

Zunächst „Splatter and spritz“ im „Art Journal“ mit „ Kids Creative Posterpaint“ und „Acrylic paint“.

Dann folgten Versuche auf dem „Watercolour Papier Pad“ zunächst bemalt mit Farben aus der „Metallic Aquarel Box“, nach dem Trocknen besprenkelt mit Posterpaint und Acrylicpaint.

Ja, und Vesuche nur mit den Tuben Aquarellfarben des „Aquarel Art Set“ mussten auch noch sein.

Leider wellte sich das Papier stark und Bügeln hatte nicht wirklich geholfen. In einige Karten hatte ich einen Passepartoutrahmen geschnitten und das Bild von innen dahinter geklebt, ein zusätzliches Papier wurde über die Rückseite des  Bildes geklebt. Einige Bilder klebte ich auf die Klappkarten.

Hm, schade, das Papier blieb wellig.

Die Karten wanderten unter einen großen Stapel Bücher.

In der Zwischenzeit übte ich mal Bücher und Bücherstapel

Nach ein paar Tagen sahen die Karten so aus:

Das Ausschneiden des Passepartoutrahmens gelang mir nicht wirklich akkurat, Lineal verrutschte mir oder ich hatte das Cuttermesser  nicht richtig angesetzt. Edeler sehen gekaufte Passepartoutkarten aus. Okay, die gibt es nicht zu dem Preis 😉  und bei Action habe ich noch keine gesehen  😉 .

– Unbezahlte Werbung! –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.