Siena-Blau-Farbenspiele – Aquarell

Noch mehr Farbenspiele mit Aquarellfarben und Folie…

Gelesen hatte ich, dass die Farben Siena gebrannt, Siena Natur und Ultramarinblau besonders schöne Farbkombinationen sind und sich gut mischen lassen.
Wie genau  heißen die Farben meines Lukas Aquarellkastens? Sind es Lukas Aquarell 1862? Oder Farben in Studioqualität?

Okay, ich nahm den noch älteren Pelikan-Aquarellkasten (Studioqualität), da stehen die Namen an den Näpfen…Siena Natur hatte er nicht, aber Ockergelb…

Mal nahm ich die Vorderseite, mal die Rückseite des Aquarellpapieres (Action), mal befeuchtete ich das Papier stark, mal weniger stark, mal verdünnte ich die Farben mit viel, mal mit wenig Wasser. Dann kam die Folie zum Einsatz.

Nach dem Trocknen machte ich mich auf die Suche nach einem Ausschnitt für Taschenkunst in jedem Bild.

– Unbezahlte Werbung! –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.