Serviettentechnik 7 – mit Bügelmedium

Falten und Risse gehören zur Serviettentechnik, wenn Servietten verwendet werden, dachte ich…

bis ich ein Video von Buttinette.com sah.

Das wollte ich dann doch noch ausprobieren, es gibt ja so tolle Serviettenmotive.

Material: Serviette, weißer Untergrund, Pinsel,  Medium Hot Gloss von Rahyer, Backpapier, Bügeleisen, Serviettenkleber

Serviettentechnik mit Bügelmedium
Serviettentechnik mit Bügelmedium
  • Zunächst wird der Untergrund mit dem Bügelmedium eingestrichen
  • antrocknen lassen
  • die oberste Schicht einer Serviette wird auf den Untergrund gelegt
  • TOLL: die Serviette klebt noch nicht sofort, sie kann also noch einmal vorsichtig abgezogen und korrigiert werden
  • nun wird über das Motiv Backpapier gelegt
  • mit dem Bügeleisen (Stufe 2) wird über das Werkstück gebügelt
  • nach dem Abkühlen kann noch eine Schicht Serviettenkleber oder Lack aufgetragen werden.
Serviettentechnik - Bügelmedium
Serviettentechnik – Bügelmedium

Die Servietten sind mit dem Bügelmedium faltenfrei auf Holz, Pappschachteln, Bierdeckel und Karten aufgebracht worden. Im oberen Bild können Sie gut den Unterschied zu normaler Serviettentechnik sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.