Pilze aus Beton und Paper Mache Clay

Über Nacht waren sie im Vorgarten aus dem Boden geschossen: Pilze

Pilze im Vorgarten
Pilze im Vorgarten

Im DekoideenReich (YouTube) hatte ich die Idee von Beton-Pilzen gesehen: genial einfach gemacht, klasse! Danke!

  • Eier-Aufbewahrung aus dem Kühlschrank einölen
  • Betonmischung anrühren
  • in die Form geben
  • Holzäste hinein stecken
  • trocknen lassen
  • aus der Form nehmen

Meine Betonpilze ließ ich auf den langen Holzstäben, einige Pilzköpfe hielten nicht auf den Ästen, ich klebte sie mit MOntagekleber wieder an und steckte sie in Heidepflanzen.

Für meine kleinen Herbstgrüße habe ich Paper Mache Clay nach dem Rezept von Jonni Good benutzt

www.ultimatepapermache.com

  • Form einölen
  • Paper Mache Clay zubereiten (hier mein Rezeptvorschlag )
  • Holzäste zusägen/kürzen
  • Masse in die Form geben
  • Stab hinein stecken
  • antrocken lassen

Die Masse muss nicht unbedingt komplett ausgetrocknet sein bevor der Pilz aus der Form genommen werden kann. Er kann auch im motiertem Zustand trocknen.

  • Pilz vorsichtig aus der Form nehmen
  • Holzstab mit der Klebepistole auf eine Astscheibe kleben
  • Moos um den Pilz herum aufkleben
  • mit weiteren Herbstschätzen dekorieren

Fertig war mein kleiner Herbstgruß!

Variation der Pilze bemalt: Fliegenpilze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.