Eichelkappen auf Draht mit Gips

Letzte Woche haben die Kreativfrauen und ich Eicheln gefilzt.

Gefilzte Eicheln
Gefilzte Eicheln

Sie waren erstaunt, wie einfach das geht. Falls Sie es auch einmal probieren wollen, hier finden Sie meine Anleitung

Eicheln mit der Nadel filzen

Die Frauen hatten wirklich viele Eichelkappen gesammelt… Monika hatte eine Eichelkappen-Bastel-Anleitung aus einer Zeitschrift mitgebracht, vielleicht verbasteln wir die Kappen so: Eichelhut auf Draht montieren und in Styroporblock, der mit Gips gestaltet ist, stechen.

Die Idee habe ich dann mal ohne die Anleitung und mit Blumensteckmasse ausprobiert. Gelernt habe ich:

  • Eichelkappen lassen sich nicht immer mit der Klebepistole auf Draht befestigen, einige Kappen halten nicht (siehe Fotos).
  • Blumensteckmasse und Gips klappt nur, wenn die Blumensteckmasse vorher mit Kreppband abgeklebt wird
Eichelkappen auf Draht-1
Eichelkappen auf Draht-1

Nun eine andere Umsetzung mit Styropor, der weicht ja nicht durch…

  • mit einem Styroporschneider einen Block zuschneiden
  • einen zum Draht passenden Bohrer in den Dremel einschrauben
  • Eichelkappen bohren
  • auf Draht stecken, zur Sicherheit einen Tropfen Klebstoff darauf geben
  • probeweise in den Styroporblock stechen, arrangieren
  • wieder heraus ziehen
  • Block mit Gips überziehen, ich habe hier Gipsbinden genommen
  • Stäbe in den noch feuchten Gips stechen
eichelkappen auf Draht-2
Eichelkappen auf Draht-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.