Adventszweige – kleine Glaskugeln

Für meine Adventszweige habe ich mir kleine Glaskugeln gestaltet. Ich hatte noch Kerzen von letzten Jahr und wollte den Kerzenwachs gerne in  Glaskugeln schmelzen. (Im letzten Jahr hatte ich größere Glaskugeln mit Wachs gestaltet.) Ich raspelte mir einige Stücke Wachs und gab sie in das Glas, schloss es wieder und benutzte eine Klammer um die Kugel über das Heißluftgerät zu halten. Leider war das Kerzenwachs nach dem Schmelzen und Verlaufen im Glas nicht mehr so schön blau wie vorher…und so entschied ich mich für einen Bienenwachsblock. Silbernes Wachs hatte ich auch noch, aber leider schmolz es nicht in der Kugel.

Kleine Glaskugeln
Kleine Glaskugeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.