Papierperlen-Schmuck in Arbeit

Papaierperlen-Schmuck in Arbeit
Papierperlen-Schmuck in Arbeit

Im Moment sind mehrere Schmuckstücke in Arbeit:

  • Im Hintergrund hängen Papierperlen (Wunschzuschnitte von Paperbead-Patty) zum Trocken, daraus werden Ketten (Geschenke)
  • vorne links: Memory-Wire-Armband (Set von Paperbead-Patty), das werde ich neu auffädeln; ich hatte nicht darauf geachtet, wie die Perlen in den Windungen liegen, jetzt ist es so, dass 2 gleiche Perlen übereinander liegen, das gefällt mir nicht.
  • Auf den Strohhalmen im Glas trocknen Papierperlen-Scheiben (Mein 2. Versuch mit der Schneidemaschine), daraus wird eine Kette zu meinem braunen Leinenkleid. Im Hintergrund hängen die passenden Papierperlen für ein Armband.
  • Rechts im Hintergrund trocknen Papierperlen aus Zeitung, Prospekten und Packpapier

 

P.S. 16.06.2017

Linda Broszeit hat aus Zeitungsbeilagen Papierperlen gedreht und zu Ketten verarbeitet. Durch den Zuschnitt der Perlenstreifen kommen die Farben der Prospekte besonders gut zur Geltung.

http://www.libroart.de/lindabroszeit/2017/06/16/mit-zeitungsbeilagen-schnieke-durch-den-sommer/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.