Kleiner Betontopf für den Garten

Es wurde Zeit, mir eine Betonmischung aus Zement, Sand und Wasser herzustellen. Zement und Sand gibt es auch in kleinen Gebinden: 5 kg Zement, 10 kg Sand.

Zement, Sand, Wasser
Zement, Sand, Wasser

1 Teil Zement und 2 Teile Sand werden gut vermischt. Es staubt ein bißchen: eine Schutzbrille und eine Atemmaske schützen.

Zunächst habe ich eine Konservendose in Folie gepackt.

Konservendose mit Folie überzogen
Konservendose mit Folie überzogen

Ein quadratisches Stück eines Haushaltstuches habe ich zunächst in Zementwasser getaucht

in Zementwasser getaucht
in Zementwasser getaucht

und ausgewrungen.

ausgewrungen
ausgewrungen

Zu der Betonmischung (1 Teil Zement und 2 Teile Sand) wird  Wasser zugegeben und gut vermischt.

Dann tauchte ich das Tuch in die angerührte Betonmischung.

Tuch in Betonmasse gegeben
Tuch in Betonmasse gegeben

Das mit Betonmasse getränkte Tuch legte ich über die Konservendose.

Tuch über der Konservendose
Tuch über der Konservendose

Mein erster kleiner Betontopf (ca. 10 cm hoch, ca. 8 cm im Durchmesser) für den Garten als Tischschmuck auf dem Terrassentisch.

kleiner Betontopf
kleiner Betontopf

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.