Fuerteventura 2017

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wenn man zum ersten Mal auf Fuerteventura ist: entweder man mag diese Insel und kommt wieder oder man mag sie nicht und kommt nie wieder.

Ich gehöre zu denen, die immer wieder kommen. Der Norden der Insel hat es mir besonders angetan: kilometerlanger Strand, Dünen, das Naturschutzgebiet, Corralejo. Mit dem Bus oder mit einem Leihwagen kann man die Insel erkunden, die Reiseveranstalter bieten auch Inselrundfahrten an. Mit der Fähre gelangt man zu der Insel Lobos, einer kleinen vorgelagerten Insel, oder nach Lanzerote. In diesem Jahr sollte es keine große Inseltour geben, ein Ausflug nach Porto de Rosario, der Hauptstadt musste allerdings sein.

Und da war er: der Reißverschluss als Skulptur!

Reißverschluss-Skulptur in Puerto de Rosario von J.Miguel Cubas
Reißverschluss-Skulptur in Puerto de Rosario von J. Miguel Cubas

ein paar Urlaubsfotos

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Fuerteventura 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.